Kunden- und integrationsorientiertes Leitbild

Die Pack mer´s gGmbH versteht sich als Sozialunternehmen im Dienstleistungs-sektor.

Gegenstand der Gesellschaft ist die Vermittlung qualifizierender  Beschäftigung, sowie berufsspezifische Fort- und Weiterbildung, mit dem Ziel der verbesserten Eingliederung bzw. Wiedereingliederung in den Arbeitsmarkt. Um diese Ziele zu erreichen betreibt die Gesellschaft einen Gebrauchtwarenhof als Zweckbetrieb.

Der Gebrauchtwarenhof versteht sich als eine Einrichtung für alle Bürger der Stadt und des Landkreises Forchheim. Unser Waren- und Dienstleistungsangebot steht allen Einwohnern zur Verfügung.

Wir bieten auch arbeitsmarktfernen Menschen durch die Beschäftigung im Gebrauchtwarenhof die Möglichkeit der Teilhabe am sozialen Leben.

Die Maßnahmeteilnehmer sind für uns ebenso Kunden, die mit spezifischen Erwartungen zu uns kommen. Mit diesen Erwartungen setzen wir uns auseinander. Die Betreuungs- Anleitungs- und Integrationsarbeit hat einen hohen Stellenwert in unserer Einrichtung. Wir bieten professionelle Unterstützung in den Bereichen Qualifizierung, Beschäftigung und Vermittlung.  

Die Pack mer´s gGmbH ist auch Auftragnehmer von arbeitsmarktpolitischen Maß- nahmen. Sie bietet Beschäftigungs- Qualifizierungs- und Integrationsleistungen an. Auftraggeber ist das Jobcenter Forchheim, das Sozialministerium und der Landkreis Forchheim. Über die Inhalte, Methoden und Ergebnisse wird der Auftraggeber regelmäßig informiert.

Im Umgang untereinander, mit unseren Teilnehmern und unseren Kunden spielen Werte wie Toleranz, Gerechtigkeit, Gleichheit und Solidarität eine zentrale Rolle.

Wir grenzen niemanden, unabhängig von seiner Herkunft, seinen Eigenarten und Befindlichkeiten aus. Geltende Gesetze werden eingehalten und Benachteiligungen ausgeschlossen. Wir gewähren allen gleiche Rechte und bieten unsere Unterstützung in allen Bereichen an.